About me

Wer ich bin

tiefgründig,

facettenreich,

leidenschaftlich,

naturverbunden,

dankbar,

offen für Neues,

kreativ,

innovativ,

spirituell,

wissbegierig,

einzigartig,

positiv,

lebensfroh,

humorvoll,

Träumerin,

Visionärin,

Motivatorin,

Impulsgeberin 


Du siehst, ich bin einiges. Und ganz ehrlich, ich bin noch viel mehr. Meiner Meinung nach, alles was du dir vorstellen kannst. Denn wir sind das eine nicht ohne das andere.

 

Es ist schon eine individuelle Sichtweise, welche ich nicht seit Kindesschuhen habe. Vielmehr entwickelte sich mein Blickwinkel, durch meine Lebenserfahrungen, persönliche Weiterentwicklung und Herausforderungen, die es für mich zu meistern gab. Und die empfand ich ganz sicher nicht immer als einfach. 

 

Ich bin 1980 im schönen Harz geboren und schon früh begleiteten mich Themen wie: Trennung, Verluste, Krankheit, Selbstverantwortung und Loslassen. Nach meiner Ausbildung und ersten beruflichen Erfahrungen, entschied ich mich mit 21 Jahren, mein vertrautes Umfeld zu verlassen und zog ca. 500km allein nach Baden-Württemberg. Hier tauchte ich in eine ganz andere Welt, in der ich mir mein eigenes Leben aufbaute. Ich gründete und organisierte später eine eigene Familie und gab meine Begeisterung über 20 Jahre in eine Beratertätigkeit im Gesundheitswesen.

 


Wie ich zum Coaching gekommen bin?

Schon seit ich mich erinnern kann, ist Kommunikation für mich essenziell. Aus heutiger Sicht womöglich das passende Puzzleteil in der Familie. Bereits als Jugendliche befasste ich mich mit Rhetorik und erlernte einen kommunikativen Beruf.

 

Immer wieder mag man mich chaotisch nennen, doch ich liebe es Neues zu lernen und bin vielseitig interessiert. So hatte ich öfters, im Turnus von zwei Jahren, das Gefühl mich verändern zu wollen, nicht das Passende gefunden zu haben. Diesen Grund betrachtete ich zu dem Zeitpunkt allerdings noch nicht genau. Erst nach einer langjährigen Beziehung fing ich an, mich noch tiefer mit meinem Kern und meiner persönlichen Weiterentwicklung zu beschäftigen.

 

So habe ich zum Studium zum Personal- und Businesscoach gefunden, welches für mich nicht nur eine Ausbildung war, sondern die Tür zu meinem Leuchten, ja ich würde sogar sagen, meiner Berufung. Dieser Weg und die Möglichkeit der eigenen Entwicklung und des Wachstums, ist mittlerweile zu meiner Haupttätigkeit geworden. Und von Tag zu Tag wird mir immer klarer, wie sehr es mich begeistert Menschen zu begegnen, sie zu unterstützen und zu motivieren ihre Potentiale und Werte zu erkennen und zu entwickeln. Sie in die Selbstannahme und Selbstwirksamkeit zu begleiten und ein Bewusstsein zu schaffen, für mehr Leichtigkeit und Lebensfreude.

 

Es erfüllt mich mit Dankbarkeit & Demut, tiefer Sinnhaftigkeit und Freude dazu beizutragen, ein nachhaltig körperlich und mental gesünderes Leben zu führen. Das ist meine Passion und diese Energie möchte ich teilen. 


Meine Erfahrungen

  • VAK- und Impuls-Coach: Damian Richter
  • Einführung in die Gewaltfreie Kommunikation: Forum Demokratie Düsseldorf
  • Mentorin im Studienzentrum: Institut für Lernsysteme GmbH
  • Personal- und Business-Coach: Institut für Lernsysteme GmbH
  • Mindful Coaching: Dr. Migge-Seminare
  • Hypno-Coaching 1: Dr. Migge-Seminare
  • Genial Mental: Naimer & Team - Akademie für Brain-Management
  • Geistiges Heilen: Einklang - Thomas Münkel
  • Lösungsorientiertes Coaching: Dr. Migge-Seminare
  • Meditations-Coach: Körper-Balance
  • Fachberater: Gesundheitswesen
  • Direktvertrieb/Teamführung: Tupperware Deutschland GmbH
  • Fachangestellte für Bürokommunikation

Mein Weg ist noch lange nicht zu Ende. Daher wende ich mich mit viel Begeisterung und Neugier, immer weiter neuen Themen und Entwicklungen zu und lasse all meine Erfahrungen mit Freude in die Arbeit mit meinen Klienten und künftigen Coachees und Kunden einfließen.